Wohnbebauung – Wernau

> Daten
Bauherr: Wohnbau Wernau
Bauort: Wernau am Neckar
Fertigstellung BA 1: 2011
Fertigstellung BA 2: 2013
Wohneinheiten: 120
BGF: 15.000 m²
Bearbeitete LPH: 1-9

Energetische Sanierung und Aufstockung eines Wohngebäudes sowie eine Neubebauung bestehend aus 4 oberirdischen Bauteilen auf einer gemeinsamen darunterliegenden Parkierungsebene. Städtebaulich sind die Bauteile als Teil eines aus drei Bauabschnitten bestehenden Gesamtensembles konzipiert. Leitgedanke des Entwurfs war, bei optimaler Ausnutzung des Grundstücks eine hohe städtebauliche und architektonische Qualität umzusetzen. Die Bebauung bildet ein aufgelockertes organisches Ensemble. Das Grün des westlich anschließenden Waldgeländes fließt durch die Fugen der Baukörper, der idyllische Charakter der angrenzenden kleinteiligen Bebauung am Mörikeweg wird durch die Dichte der Bebauung nicht eingeschränkt. Durch die Stellung der Gebäude wird eine gewisse Hofbildung, mit einer hochwertig gestalteten Grünfläche im Zentrum, erreicht. Entlang des Mörikewegs bildet sich durch die Schrägstellung und unterschiedlichen Gebäudehöhen ein aufgelockerter, belebter Straßenraum aus.