Bahnhofsareal - Rottenburg am Neckar

Im Sanierungsgebiet des Bahnhofsareals veranstaltete die Stadt Rottenburg am Neckar einen städtebaulichen Ideenwettbewerb.  

Für die Neuordnung des ungefähr 6,4 ha großen Areals sieht unser Entwurf einen Nutzungsmix aus Büro/Dienstleistungen, Wohnen, Handel und Gastronomie vor. Die größte Neuordnung erfolgt entlang der Bahnlinie und des bestehenden Bahngebäudes. Im östlichen Bereich des Plangebietes wird die bestehende Baustruktur durch zwei Blockgebäude gestärkt. Sie bilden den Auftakt für Besucher aus der Altstadt Rottenburgs.

zum Wettbewerb

Zurück