Auszeichnung Beispielhaftes Bauen

Das Rathaus Hochdorf wurde aus 65 eingereichten Arbeiten auserwählt und mit der Auszeichnung Beispielhaftes Bauen Landkreis Biberach 2009-2015 ausgezeichnet.

Der Entwurf besticht durch die klare, schlichte und funktionale Ordnung mit einer transparenten, offenen und zugänglichen Architektur.

Das Ensemble aus Sonderbausteinen – der bestehende Gemeindehalle, das Bankgebäude und das neue Rathaus – definieren den Ortskern von Hochdorf.

Der kompakte Baukörper verbindet im Inneren das repräsentative Foyer, das Bürgerbüro und den darüberliegenden Sitzungssaal mit der funktional gegliederten Verwaltungseinheit. Die Fassade orientiert sich an der ortstypschen Maßstäblichkeit. Raumhohe Fenster ermöglichen eine optimale Belichtung. Durch die zurückgesetzten Scheiben erhält das Rathaus eine gesteigerte plastische Wirkung in der Fassadenebene.

Zum Projekt

Zurück